Konditionen

Adressmiete:
Die Mietkonditionen schwanken je nach Selektionstiefe und Abnahmemenge und beziehen sich jeweils auf den einmaligen Einsatz für ein Postmailing. Bei Anmietung des Gesamtbestandes betragen die Kosten pro Tausend Adressen 245 Euro. Bei Anwendung der Mikroselektionen und geringeren Abnahmemengen erhöhen sich die Kosten auf bis zu 395 Euro pro Tausend Adressen.

Der Aufpreis pro Selektionsmerkmal beträgt 25 Euro pro Tausend Adressen.

Rabatte bei Mehrfachnutzung:
  • Zweiteinsatz: 20%
  • Dritteinsatz: 25%
  • Vierteinsatz: 30%
Leasingkonditionen auf Anfrage, sinnvoll ab 4 und mehr Mailings pro Jahr

Selektionskosten auf Liefermenge:
Euro 13,50 Euro p.T. bzw. einmalige Mindestpauschale 275 Euro

Mindestabnahme:
5.000

Lieferzeit:
4 Tage (Expressaufschlag für Lieferung innerhalb von 48 Stunden: 75 Euro)

Retourengarantie:
Bei Lieferung der unzustellbaren Originalsendungen binnen 6 Wochen nach Aussendung werden pro Adressen 0,31 Euro rückvergütet. Gültig ab Unzustellbarkeitsquote von größer als 3% und Eindruck des Unzustellbarkeitsvermerks.

Umfrage

 
Was schätzen Sie, wie viele Mitarbeiter kümmern sich durchschnittlich in Firmen um das Geschäftsreise- und Veranstaltungsmanagement?

Wird beides von einer Person organisiert
Bei uns sind 2 bis 5 Mitarbeiter dafür zuständig
Machen insgesamt 5 bis 10 Personen
Darum kümmern sich mehr als 10 Personen

Zur Auflösung aus durchgeführter Umfrage hier klicken...